Charta unserer Kinderhospizarbeit

  1. Unsere Kinderhospizarbeit betrachtet das gesamte Familiengefüge als untrennbare Einheit. Wir unterstützen damit ausdrücklich auch Eltern und Geschwisterkinder.

  2. Unsere Begleitung der betroffenen Familien beginnt nach der Diagnose einer das Leben begrenzenden Erkrankung und geht über den Tod des Kindes hinaus.

  3. Die grundlegende Zielorientierung unserer Kinderhospizarbeit besteht in der Förderung der Lebensqualität der betroffenen Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie deren Familien. Wir orientieren uns dabei an den Interessen und Bedürfnissen der Betroffenen.

  4. Unsere Kinderhospizarbeit besteht aus einem ambulanten und einem stationären Bereich. Beide Gebiete ergänzen sich und gehen nahtlos ineinander über.

  5. Unsere Kinderhospizarbeit fördert die Sicherstellung der palliativen Pflege und palliativmedizinischen Behandlung und bietet eine umfassende Trauerbegleitung an. Wir koordinieren die medizinisch-pflegerischen und psychosozialen Unterstützungsleistungen im unmittelbaren Lebensumfeld der betroffenen Familien (Case - Management).

  6. Eltern und Mitarbeiter sehen wir als gleichberechtigte Fachleute an, die auf einer Ebene als Partner zusammenarbeiten.

  7. Integraler Bestandteil unserer Hilfe ist die Qualifizierung und fachliche Begleitung der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter

Ansprechpartner
Teaser rechts

Folgen Sie uns

Spendenkonto

IBAN: DE64 8602 0500 0003 5669 00
BIC: BFSWDE33LPZ
Empfänger: Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V.
Bank für Sozialwirtschaft

Jetzt online spenden

Wir für Sie - Spenderservice

Das Team unserer Geschäftsstelle ist montags bis freitags
von 8.00 bis 16.30 Uhr persönlich für Sie da.

Tel: 03631.4608910

Nachricht versenden

Render-Time: 0.136181