Pressemitteilungen Details
Dienstag, 01.08.2017

Wir suchen Dich!!!! FSJ im Kinderhospiz

Arbeitsort ist sowohl Nordhausen als auch Tambach-Dietharz.

Gesucht werden volljährige Jugendliche mgl. mit Führerschein, die Spaß an der Arbeit mit Kindern in einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeitsfeld haben.

Robin Ludwig, fotografiert von Guido Werner

Tambach-Dietharz ./.Nordhausen. Der gemeinnützige Trägerverein für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz sucht in diesem Jahr engagierte Persönlichkeiten, die das Team im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) unterstützen möchten.

Zu den Aufgaben zählen unter anderem Mithilfe:

  • bei der täglichen Organisation im stationären Kinderhospiz
  • bei der Betreuung der gesunden Geschwisterkinder
  • im Bereich der Hauswirtschaft, Verwaltung und Haustechnik
  • Fahrdienste
  • Unterstützung bei Veranstaltungen

Für diese Tätigkeit ist ein Führerschein wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung.

Neben dem Einblick in eine spannende Arbeit bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz darüber hinaus die Chance, Einblick in das Berufsfeld im sozialen Bereich zu nehmen. Man wird viele interessante Menschen kennen lernen und außergewöhnliche Begegnungen machen.

Kurz: Eine einmalige Chance zur Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit und sozialen Kompetenz.

Darüber hinaus erhält der Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) monatlich 300 Euro Taschengeld und ist sozialversichert. Die Fahrtkosten zwischen Wohn- und Dienstort werden übernommen. Es besteht die Möglichkeit auf eine anteilige Kostenübernahme für mögliche Übernachtungen.

Jugendliche, die Interesse an dieser außergewöhnlichen und verantwortungsvollen Tätigkeit haben, können ihre aussagekräftige Kurzbewerbung an E-Mail: info@kinderhospiz-mitteldeutschland.de senden.

Ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ist in diesem Tätigkeitsbereich erforderlich und kann gern nachgereicht werden. Das Kinderhospiz freut sich auf viele Interessierte.

Spendenkonto

IBAN: DE64 8602 0500 0003 5669 00
BIC: BFSWDE33LPZ
Empfänger: Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V.
Bank für Sozialwirtschaft

Jetzt online spenden

Wir für Sie - Spenderservice

Das Team unserer Geschäftsstelle ist montags bis freitags
von 8.00 bis 16.30 Uhr persönlich für Sie da.

Tel: 03631.4608910

Nachricht versenden

Render-Time: 0.280786