Pressemitteilungen Details
Montag, 15.05.2017

Wir suchen: Sozialpädagogen / Erzieher (m/w) oder vergleichbare abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer abgeschlossenen erlebnispädagogischen Zusatzqualifikation

Zur Entwicklung/ Stärkung unseres sozialpädagogischen Teams im Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz suchen wir eine Sozialpädagogen / Erzieher (m/w) oder vergleichbare abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer abgeschlossenen erlebnispädagogischen Zusatzqualifikation Das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz im Thüringer Wald ist eine deutschlandweit bekannte und renommierte soziale Einrichtung. Seit mehr als 6 Jahren sind wir ein fester Partner an der Seite von Familien, deren Kind oder Kinder an einer lebensverkürzenden Erkrankung betroffen sind. Als stationäres Kinder- und Jugendhospiz geben wir den betroffenen Familien die Möglichkeit, bis zu 28 Tage im Jahr bei uns zusammen einzuziehen. Das ganzheitliche Pflege- und Betreuungskonzept bietet nicht nur die liebevolle und optimale Pflege für das schwer kranke Kind, vielmehr ist es eine umfassende Familienhilfe. Die Entlastungsaufenthalte stärken das gesamte Familiensystem, schaffen neue Kraft bei den betroffenen Eltern für die oftmals sehr aufwändige 24-Stunden-Pflege des kranken Kindes und fördern auch die gesunden Geschwisterkinder. Über 35 fest angestellte Mitarbeiter und viele ehrenamtliche Helfer arbeiten aktuell in unserem Kinder- und Jugendhospiz.

WIR SUCHEN…

zur Unterstützung unseres pädagogischen Teams ab sofort und unbefristet einen Sozialpädagogen/Erzieher/ mit einer abgeschlossenen erlebnispädagogischen Zusatzqualifikation oder mit einer vergleichbaren abgeschlossenen Berufsausbildung.

 

In einem kleinen, engagierten Team sind Sie der Spezialist für die individuelle Planung und Realisierung von erlebnispädagogischen Angeboten. Gemeinsam mit weiteren Kolleginnen und Kollegen zeichnen Sie sich für die sozialpädagogische Begleitung unserer Gäste, der erkrankten Kinder und Jugendlichen sowie ihrer Familien und deren Geschwistern verantwortlich. Dabei stehen Sie auch in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anderer Arbeitsbereiche sowie der Hausleitung.

 

WIR WÜNSCHEN UNS…

ein selbstständiges, kreatives, fundiertes und teamorientiertes Arbeiten sowie Flexibilität bei organisatorischen Abläufen. 

 

SIE SUCHEN…

eine neue berufliche Herausforderung, bei welcher Sie

  • eigenständig und teamorientiert für die Belange von Familien mit schwerkranken Kindern eintreten und dabei
  • das Konzept der Kinderhospizarbeit umzusetzen und aktiv unterstützen wollen,
  • Sie eine gute fachliche Vernetzung haben
  • und für Sie das Wohl und die Gesundheit unserer Gastfamilie an erste Stelle stehen.

 

DAS DÜRFEN SIE VON UNS ERWARTEN:

Sie werden Teil eines jungen, sich entwickelnden interdisziplinären Teams und arbeiten in einem außergewöhnlichen Ambiente. Entsprechend des Aufgabenprofils bieten wir Ihnen neben einem motivierenden Gehalt die Teilhabe an sozialen Leistungen des Arbeitgebers und Angeboten zur Gesundheitsförderung. Ihre Erkenntnisse aus der täglichen Arbeit werden zeitnah reflektiert und tragen zur Weiterentwicklung unseres Konzeptes bei. Unsere zahlreichen therapeutischen Angebote, wie ein Therapiebecken oder der Snoezelen-Raum, bieten ein optimales Arbeitsumfeld, in welchem Sie sich mit Ihrer Arbeit und Ihren Ideen entfalten können. Außerdem sind wir an Ihrer weiteren Qualifikation interessiert und übernehmen gern die Kosten für Weiter- und Fortbildungen.

 

Ihr Dienstort wäre der Luftkurort Tambach-Dietharz im Thüringer Wald.



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen bitte an infokinderhospiz-mitteldeutschland.de oder per Post an die Geschäftsstelle des Trägervereins:
Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V., z.H. Herrn Gert Bufe, Harzstraße 58, 99734 Nordhausen.

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.

Spendenkonto

IBAN: DE64 8602 0500 0003 5669 00
BIC: BFSWDE33LPZ
Empfänger: Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V.
Bank für Sozialwirtschaft

Jetzt online spenden

Wir für Sie - Spenderservice

Das Team unserer Geschäftsstelle ist montags bis freitags
von 8.00 bis 16.30 Uhr persönlich für Sie da.

Tel: 03631.4608910

Nachricht versenden

Render-Time: 0.435006